Essential Phone 2 – Smartphone gecancelt und Firma vor dem Verkauf

Als vor einem Jahr Essential mit dem Essential Phone auf den Markt kam, war für mich zum ersten Mal seit dem OnePlus One wieder ein wenig frischer Wind in der Branche zu spüren. Ein Newcomer der sich direkt einen Namen macht.

Vielversprechend war es das Essential Phone. Von den Verkaufszahlen her lief es allerdings nicht so wirklich. Das hat sich der Mitbegründer von Android, Andy Rubin, bestimmt anders vorgestellt. Mehrmals wurde das Smartphone deutlich günstiger angeboten und es wurden auch noch weitere Farben auf den Markt gegeben. Geholfen hat es scheinbar wenig.

Laut einem Bericht von Bloomberg waren die Investitionen die Essential getätigt hat extrem hoch. Augezahlt hat sich das wenig weshalb die Firma aktuell überlegt dich zu machen. Dabei sollen sämtliche Verträge, Patente und auch das KnowHow verkauft werden. Offiziell bestätigt hat Essential das bisher noch nicht.

Weitere Essential Smartphones kommen erstmal nicht

Momentan verkauft Essential ein Smartphone und eine 360 Grad Kamera. Weitere Produkte waren wohl in der Planung und Entwicklung, werden aber nun erst einmal nicht das Licht der Welt erblicken.

 

Quelle: Bloomberg

Via: Cnet

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren...