Google I/O – Apps ohne Installation mit „Instant Apps“ nutzen

Google hat auf der I/O unter anderem auch die neue Funktion der „Instant Apps“ vorgestellt. Diese sollen eine einheitlichere User Experience schaffen und den schnelleren Zugriff auf Android Apps gewährleisten.

 

Viele Firmen und Medienanbieter verfügen mittlerweile über eine eigene Webseite und eine eigene App. Dabei ist die User Experience in beiden Versionen oft sehr unterschiedlich da eine Webseite nicht auf die gleichen Ressourcen wie eine App zugreifen kann und auf mehrere Systeme optimiert sein muss. Nicht so eine App. Diese wird meist nativ für das jeweilige System entwickelt. Somit ist die User Erfahrung auch jeweils an das OS angepasst. Diese Erfahrung möchte Google nun mit Instant Apps vereinheitlichen.

Mit dem Klick auf eine URL kann nun eine entsprechende App geöffnet werden auch wenn diese gar nicht installiert ist. Bisher ist dies nur mit installierten Apps und sogenannten „Deep Links“ möglich. Nun werden über den entsprechenden Link die App Information heruntergeladen und als sogenannte „Instant App“ ausgeführt. So hat man ohne Installation die volle App Experience.

GooglePlayMaterial_05

Vermutlich wird die App (oder ein Teil davon) in einem temporärem Verzeichnis, einem Cache oder einer Sandbox installiert. So verschwindet die entsprechende App nach dem Schließen einfach wieder. Allerdings bin ich gespannt, wie sich das auf das Datenvolumen beim mobilen Surfen auswirken wird. Eine solche „Instant App“ ist bestimmt größer als eine einfache Webseite. Über eine Sandbox könnte mögliche „Junk Apps“ oder „Phishing Apps“ von Zugriffen auf das System ausgesperrt werden.

 

Was haltet ihr vom Prinzip der Instant Apps? 

Quelle: Android Developers

Sebastian

Sebastian

Autor und Gründer bei thedroidgeeks.de
Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Außerdem studiere ich zur Zeit Wirtschaftsinformatik.
Sebastian

Das könnte dich auch interessieren...