Google Pixel 2 – Erstes Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 836?

Der Nachfolger des Google Pixel wird wohl wieder im Herbst diesen Jahres kommen. Erste Bilder wurden bereits vor einigen Tagen veröffentlicht und vor allem das neue Google Pixel XL macht einiges her (zum Beitrag). Nun sind weitere Informationen zum neuen Pixel bekannt, diese betreffen die CPU des Smartphones.

Zunächst wurde vermutet, dass das bald kommende Samsung Galaxy Note 8 mit dem brandneuen Qualcomm Snapdragon 836 Chipsatz auf den Markt kommen wird. Nun sind aber Informationen bekannt geworden, nach denen die Highend-CPU als allerstes im neuen Google Flaggschiff verbaut werden wird.

Offiziell ist der Prozessor von Qualcomm noch gar nicht vorgestellt worden. Laut dem TechBlog Fudzilla.com soll die CPU um bis zu 10% mehr Leistung bringen also noch der Snapdragon 835. Der Energieverbrauch soll bei gleicher Leistung niedriger sein als beim Vorgänger. Ein ähnliches Szenario zwischen Qualcomm und Google gab es auch schon letztes Jahr mit dem ersten Google Pixel.

Allerdings wird der Chipsatz nicht nur exklusiv für die Google Smartphones entwickelt und produziert. Gerüchten zufolge soll er in weiteren Smartphones gegen Ende des Jahres verbaut sein unteranderem bei den Herstellern OnePlus und Xiaomi.

 

Interessiert ihr euch überhaupt für die „Innereien“ in einem Smartphone?

Quelle: Fudzilla.com

Via: Droid-Life

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.