[Hinweis] Super Mario Run bald auch auf Android

Der kleine italienische Klempner namens Mario rennt seit circa zwei Wochen über die Bildschirme zahlreicher iOS User. Dort ist das Spiel nämlich seit 15. Dezember bereits verfügbar. Nintendo hatte Apple hier eine zeitlich beschränkte Exklusivität eingeräumt, für die bestimmt auch einiges an Geld geflossen ist. Nun kommt das Spiel aber demnächst auch auf Android.

supermariorun2

© Nintendo

Der Start von Super Mario Run auf iOS war holprig. Viele Nutzer beschwerten sich über den für eine Spiele-App doch eher hohen Betrag von 9,99 € für die Freischaltung aller Level. Alle Level bedeutet hier in diesem Fall insgesamt 24 Stück und eine Erweiterung soll (vorerst?) nicht kommen. Allerdings muss man hier auch beachten, dass Nintendo mit dem Mario-Franchise eine etablierte Marke ist und sich Mario-Handheldspiele für den Nintendo 3DS auch für 40,00 € verkaufen. Hier dann aber auch mit deutlich mehr Umfang. Kurz gesagt, ich finde die 10 € völlig in Ordnung.

Zurück zum Thema:

Seit heute morgen ist Super Mario Run auch im Google PlayStore gelistet. Gelistet, nicht verfügbar. Man kann sich hier eintragen um bei der Verfügbarkeit direkt benachrichtigt zu werden. Wann dies soweit ist, hat Nintendo bisher noch nicht verraten. Man kann nun allerdings mit Gewissheit sagen, dass Super Mario Run auch auf Android kommt.

Super Mario Run
Super Mario Run
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

 

Habt ihr Super Mario Run für iOS gekauft oder wartet ihr noch auf die Android Variante?

Quelle: Caschys Blog

Sebastian

Sebastian

Autor und Gründer bei thedroidgeeks.de
Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Außerdem studiere ich zur Zeit Wirtschaftsinformatik.
Sebastian