Lenovo Yoga Book – Chrome OS Version geplant

Seit der #1und1HWL teste ich das Lenovo Yoga Book, einen Laptop / Tablet Hybrid mit Android, einer Touchtastatur und der Möglichkeit zur Stifteingabe. Dieser Hybrid ist aktuell auch mit Windows erhältlich und eine weitere Version könnte bald hinzukommen.

lenovoyogabook_01

Laut einem Interview von Lenovos Jeff Meredith mit Mark Spoonauer (Toms Guide) wird aktuell an einer dritten Version des Lenovo Yoga Book mit Chrome OS gearbeitet. Das könnte meiner Meinung nach sehr interessant sein. Dann wäre nicht nur die Hardware 2-in-1, sondern auch die Software ein Mix aus Laptop und Tablet Betriebssystem. Vor allem seit Chrome OS nun auch native Android Apps aus dem PlayStore unterstützt.

„Over time, we probably see the Android and Chrome versions melding together, especially based on the fact that we’ve now seen Chrome roll out the Google Play store capability into Chrome. We’ll probably maintain the three distinctive products throughout the next year at least.“ – Jeff Meredith

Die neue Version des Yoga Book soll dann nächstes Jahr erscheinen und auch die Stiftfunktion der aktuellen Yoga Books mitbringen. Wann genau ließ Meredith noch offen aber die nächsten Messen mit Presseevents stehen ja schon im Januar mit der CES und im Februar mit dem MWC an.

 

Wäre ein Chrome OS Yoga Book von Lenovo interessant für euch? Würdet ihr eher zu Android oder eher zu Chrome OS greifen?

Quelle: Toms Guide | 9to5Google

Sebastian

Sebastian

Autor und Gründer bei thedroidgeeks.de
Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Außerdem studiere ich zur Zeit Wirtschaftsinformatik.
Sebastian