Motorola Moto G6 und Moto G6 Play geleakt

Vor einigen Tagen schrieb ich darüber, dass im April neue Motorola Geräte auf den Markt kommen und nun gibt es weitere Hinweise auf die Geräte selber. In einem Leak wurden Bilder und Details zum bald kommenden Moto G6 und Moto G6 Play bekannt.

Moto G6 Play wird 5,7 Zoll groß

Die Informationen zu den Geräten sind noch recht spärlich. Allerdings hat die Website KillerFeatures herausbekommen, dass das G6 Play mit einem 5,7 Zoll großem HD+ Display erscheinen wird. Aufgrund des Seitenverhältnis von 18:9 gibt das eine Auflösung von 1.440 x 720 Pixeln. Unter der Haube werkelt ein Qualcomm Snapdragon 430 Mittelklasse Prozessor. Richtig stark sein soll der Akku des Gerätes. 4.000 mAh! Bei der Hauptkamera ist momentan von einem 13 Megapixel Sensor die Rede. Soweit zum Moto G6 Play

Moto G6 mit starker Hardware

Kommen wir zum Moto G6 selber. Hier sind die Informationen ebenfalls noch relativ dünn. Es soll es einen 5,7 Zoll Touchscreen mit geben, allerdings mit FullHD+ Auflösung, also 2.160 x 1.080 Pixel. Auch der Prozessor ist ein wenig stärker, Motorola soll hier wohl auf einen Qualcomm Snapdragon 450 setzen. Je nach Ausstattungslinie und Variante gibt es dazu 3 GB oder 4 GB Arbeitsspeicher.

Der Akku ist mit 3.000 mAh deutlich schwächer als der des Moto G6 Play. Auch dürfte die höhere Displayauflösung und stärkere Hardware zu einer deutlich kürzeren Akkulaufzeit des Moto G6 beitragen. Abschließend wurde durch den Leak noch bekannt, dass das Moto G6 eine Dual-Kamera mit 12 und 5 Megapixeln erhalten soll.

Wann die Geräte dann tatsächlich auf den Markt kommen bzw. vorgestellt werden ist aktuell unbekannt. Einen Hinweis auf den Preis wurde durch den Leak allerdings gegeben. So  wird das Moto G6 Play wahrscheinlich für 199 US-$ und das Moto G6 für 249 US-$ angekündigt werden.

Quelle: KillerFeatures

Via: Caschys Blog

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.