Apple – Gerüchte um iPhone 5se anstatt eines iPhone 6c

Seit mehreren Generationen kamen regelmäßig immer abwechselnd die normalen und die s-Versionen der iPhones heraus. Erste Abweichungen gab es mit dem iPhone 5c, welches sich deutlich von seinen „Brüdern“ unterschied. Eine Generation später führte Apple dann die „Plus“ Versionen ein. Im März soll eine neue Version kommen. Die Special Edition.

iPhone5s_01

Statt eines kleinen iPhone 6(s) hat man sich nun bei Apple anscheinend dafür entschieden eine Special Edition des iPhone 5s herauszubringen, des letzten 4 Zoll Smartphones von Apple. Laut Quellen von 9to5mac soll das iPhone 5se, so der Name, dabei auch noch nicht als Konzept für das iPhone 7 dienen, sondern einfach eine überarbeitete Variante des iPhone 5s darstellen. Inklusive Lautsprecherbuchse.

Das Kürzel „se“ steht möglicherweise für „Special Edition“ oder auch für iPhone 5s „Enhanced“, also verbessert. 9to5mac hat eine kleine Liste zusammengestellt, in welchen Punkten sich das iPhone 5se vom iPhone 5s vermutlich unterscheiden wird. Bisher sind es allerdings nur Gerüchte:

  • 8 Megapixel Hauptkamera und 1,2 Megapixel Frontkamera (vom iPhone 6)
  • Barometer für die Health App
  • NFC für Apple Pay
  • A8 Chipsatz (vom iPhone 6)
  • Bluetooth 4.2, VoLTE, WiFi (vom iPhone 6s)
  • Abgerundete Displayfront (vom iPhone 6 und 6s)
  • Farbauswahl mit Rosegold (vom iPhone 6s)

iPhone5s_02Laut der vorhandenen Gerüchte wird das iPhone 5se allerdings ohne 3D Touch auskommen müssen. Dieses soll wohl den Hauptversionen vorbehalten bleiben. Angeblich möchte Apple mit dem iPhone 5se all diejenigen Leute abholen, die beim iPhone 5(s) geblieben sind, weil ihnen die neuen Displays zu groß sind. Die Vorstellung des iPhone 5se soll im März oder April erfolgen.

Als Besitzer eines iPhone 5s kann ich kaum nachvollziehen, warum man so ein winziges Display benutzen möchte. Das iPhone muss ich geschäftlich nutzen, darf es allerdings auch privat verwenden. Allerdings komme ich mit dem winzigen Display nicht zurecht, vertippe mich ständig und öffne die falschen Apps. Privat besitze ich deshalb ein Nexus 6 mit 6 Zoll. Aber wenn es glücklich macht. Wir sind gespannt.

 

Würdet ihr ein neues 4 Zoll iPhone mit neuer Hardware kaufen oder dann doch lieber zum iPhone 6(s) greifen?

Quelle: 9to5mac

Sebastian

Sebastian

Autor und Gründer bei thedroidgeeks.de
Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Außerdem studiere ich zur Zeit Wirtschaftsinformatik.
Sebastian

Das könnte Dich auch interessieren...