MacBook Pro – Bilder von neuem Modell mit Touch ID und Apple Pay

Am Donnerstag, den 27. Oktober, findet eines der berühmten Apple Events statt. Dort sollen neue MacBook Pro’s, ein neues MacBook Air und eventuell auch neue iMac’s vorgestellt werden. Apple soll vor allem für das MacBook Pro einige interessante Neuerungen geplant haben, wie nun erste Bilder zeigen.

© Mac Rumors

© Mac Rumors

Das Bild zeigt zum ersten Mal das neue MacBook Pro in nahezu voller Pracht. So werden einige neue von Apple verbaute Features sichtbar. So wurde die oberste Reihe der MacBook Tastatur komplett entfernt und gegen ein OLED-Panel mit Touchfunktion ausgetauscht. Diese Reihe beinhaltet normalerweise die Funktionstasten wie Lauter, LeiserPause und die Regulierung der Displayhelligkeit.

© Mac Rumors

© Mac Rumors

Neues MacBook Pro mit Magic Toolbar

Diese Funktionen sollen nun vom kleinen OLED-Touchpanel übernommen werden, welches laut ersten Gerüchten als Magic Toolbar bezeichnet wird. Außerdem soll ein Touch ID-fähiger Fingerprint Sensor in die schmale Touchleiste verbaut sein. So mit könnte nun auch endlich Apple Pay in die Mac-Sparte von Apple Einzug halten und den generalistischen Ansatz von Apple Pay ein gutes Stück nach vorne bringen. Zusätzlich könnte Apple Pay ja ebenfalls am Donnerstag nach Deutschland kommen:

Laut Mac Rumors soll die OLED-Leiste sich spezifisch je nach geöffnetem Programm und Kontext anpassen und bestimmte Funktionen zur Verfügung stellen.

Außerdem ist zu sehen, dass Apple die Position der Lautsprecher vom Apple MacBook Pro 15 Zoll aus dem Jahre 2015 übernommen hat. Diese sollen nun wieder rechts und links neben der Tastatur zu finden sein, was einen deutlich besseren Sound ermöglicht.

Im Gegensatz zum MacBook soll das MacBook Pro mehrere Anschlüsse erhalten. Darunter finden sich laut aktuellsten Gerüchten folgende wieder:

  • Kopfhöreranschluss
  • 4x USB Typ-C

HDMI, MagSafe und SD Slot sollen den Gerüchten zur Folge damit am MacBook Pro nun auch Geschichte sein. Damit muss man auch beim MacBook Pro in Zukunft zu diversen Adaptern greifen.

Gewissheit erhalten wir dann wohl am Donnerstag. Allerdings denke ich, dass die Leaks sehr zuverlässig sind. Interessant werden aber noch technische Spezifikationen zur verbauten Generation der Intel-Prozessoren, der Akkulaufzeit und die Maße inklusive Gewicht. Außerdem bin ich auf die Funktionalität der Magic Toolbar gespannt.

 

Was haltet ihr von den Gerüchten zum neuen MacBook Pro? Würdet ihr von einem MacBook (2015) aktuell upgraden?

Quelle | Bildquelle: Mac Rumors

Sebastian

Sebastian

Autor und Gründer bei thedroidgeeks.de
Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Außerdem studiere ich zur Zeit Wirtschaftsinformatik.
Sebastian

Das könnte Dich auch interessieren...